Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Theater: Wie macht man gute Kunst für Ostdeutsche?

Juni 3 @ 17:00 - 19:00

Ein Platz innerhalb der ostdeutschen Erzählung. An diesem Abend wird weder über die Stasi noch über die Treuhand gesprochen. Es sind die eigenen Geschichten der drei Theatermacher:innen, die die verschiedenen Generationen zusammen bringen.

Ohne Bitterkeit, dafür mit Selbstzweifel und Musik.

Die Aufführung findet im Rahmen des Theaterfestivals „Der Rahmen ist Programm“ statt.

Nähere Infos unter: https://www.facebook.com/events/1430335540798610?ref=newsfeed

Länge: 120 min | Ort: Subbotnik

Preise: 15,00 € | 10,00 € | 7,50 €

Details

Datum:
Juni 3
Zeit:
17:00 - 19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Saal