Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Workshop Veranstaltungsmoderation

Mai 22 @ 10:00 - 19:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 22. Mai 2022

„Wie war noch mal die Frage?“ – Moderation für Veranstaltungen und Workshops

Als Moderator:in im linken Kontext bewegt ihr Euch zwischen politischen Ansprüchen auf der einen Seite und den Anforderungen an gelungene Gespräche und Dialoge andererseits. Ihr möchtet konstruktiv Einfluss nehmen und die Diskussion souverän leiten.
Gleichzeitig ist es für euch wichtig das Publikum oder andere anwesende Akteure in die Diskussion einzubeziehen. denn nur so werden Diskussionen, Vorträge oder Gespräche lebendig und möglichst viele Argumente und Ideen werden präsentiert.

Doch wie gelingt das, ohne selber das Gespräch an sich zu ziehen, Druck auf verschiedene Meinungen auszuüben und bei allem auch solidarisch zu bleiben? Eine gute und klar strukturierte Moderation hilft euch bei unterschiedlichen Formaten, wie Podiumsdiskussion, Interview und Workshop.

Im dem Seminar möchten wir gemeinsam mit den Teilnehmenden die eigene Haltung reflektieren und verschiedenen Methoden und Techniken für eine gute Veranstaltungsmoderation vorstellen und kennenlernen.
Was bringe ich mit und wie weit möchte ich gehen? Wie kann ich meine Atmung und meine Stimme unterstützen? Welche Herausforderungen eröffnen die unterschiedlichen Formate und wie gehe ich am besten mit diesen Herausforderungen um?
Wie gelingt es klare und strukturierte Moderation mit lebendiger Partizipation ins Einklang zu bringen? Und wann ist dieser Anspruch auch kontraproduktiv?

Wir werden an den zwei Tagen des Seminars kreative Methoden durchspielen, den Spaß dabei nicht aus den Augen verlieren und uns gleichzeitig machtkritischen Aspekten gelingender Moderation zuwenden. Dazu gehört es die eigene Rolle zu kennen und eine eigene Position zu entwickeln.
Das bedeutet Strukturen zu erfassen, Handlungsoptionen zu erkennen und die Moderation entsprechend anzupassen, ohne dabei insbesondere die Prinzipien der Partizipation, Haltung und Solidarität zu vernachlässigen.

Das Seminar findet am 21./22. Mai 2022 im Subbotnik statt. Am ersten Tag arbeiten wir von 10-19.00 Uhr am zweiten Tag von 10-17 Uhr.

Anmelden könnt Ihr Euch bis zum
15 .Mai 2022 bei:

info@subbotnik-chemnitz.de

Details

Datum:
Mai 22
Zeit:
10:00 - 19:00
Veranstaltungskategorie: